Carrera Shop Duisburg
Tel.: 0203 446242
Fax.: 0203 2964455
 
LOKPILOT ESU (MM/DC)
29,95 €   Stück
inkl. 19% MwSt, zzgl. Versand
 
Art-Nr. Lokpilot
versandfertig in 1-2 Tage 1-2 Tage
 
Menge Stück

Einer für alles, alles in einem!"


LokPilot - der neue Digital-Decoder von ESU ist der kleinste Multiprotokoll-Decoder der Welt:

Der LokPilot besticht nicht nur durch seinen interessanten Preis, sondern vor allem durch seine Vielseitigkeit: Er vereint die bisher nötigen Umschaltrelais bei AC-Lokomotiven sowie einen hochwertigen Digital-Decoder für Motorola®-Format und DCC-Format (Multiprotokoll). Egal ob der Decoder also auf einer digitalen Anlage mit dem NMRA/DCC oder Märklin® Motorola®-Format oder analog mit Gleich- oder Wechselstrom betrieben wird, er spricht alle Sprachen und funktioniert immer zuverlässig - dank der bewährten ESU-Qualität. Ausgestattet mit Überstrom-Schutzfunktionen sowohl für den Motor-, als auch für die Funktionsausgänge ist der Digital-Decoder äußerst robust. Die vom LokSound-Decoder bereits bekannte Hochfrequenzansteuerung des Motors sorgt für einen absolut seidenweichen leisen Lauf der Fahrzeuge.

Das Verhalten im DC-Analogbetrieb überzeugt auch anspruchsvolle Modellbahner. Der AC-Analogbetrieb wurde ebenfalls optimiert: Er erkennt den Umschaltimpuls über weite Betriebsspannungsbereiche zuverlässig. Die Lastregelung der "dritten Generation" zeichnet sich durch beste Langsamfahreigenschaften aus. Sie kann mittels frei zugänglicher Parameter optimal an das Modell angepasst werden - egal welcher Motor sich in Ihrer Lok befindet, ob von Märklin® (Gleichstrommotoren oder Allstrommotoren mit einem HAMO-Magnet), Roco, Brawa, Fleischmann, Mehano, KATO oder Faulhaber!

Dank modernster Mikroprozessortechnik mit Flash Memory kann der Decoder durch "Updates" stets aktualisiert werden - z.B. wegen Änderungen der DCC-Norm. Ein passendes Programmiergerät wird 2002 verfügbar sein. Die einzigartige Multiprotokollfähigkeit gewährt Ihnen größtmögliche Freiheit bei der Wahl Ihres Basisgerätes: So können Sie z.B. problemlos mit der Märklin® 6021 beginnen und dann später auf ein DCC-System umsteigen. Der LokPilot kann sowohl mit der Märklin 6021 als auch allen gängigen DCC-Systemen programmiert werden: Er unterstützt alle Programmiermöglichkeiten der NMRA.

Zwei weitere technische "Leckerbissen" sollen Ihnen hier nicht vorenthalten werden:

Der LokPilot erkennt als bisher einziger DCC-Decoder der Welt automatisch, ob er mit DCC 14 oder DCC 28 / 128 Fahrstufen betrieben wird: Nie mehr Probleme mit der Lichtfunktion!

Mit dem "ESU-Bremsmodus" kann ein Weg eingestellt werden, den die Lok vom Anfang des Bremsabschnitts bis zum Halt zurücklegt. Damit ist es möglich, unabhängig von der Geschwindigkeit der Lok immer genau vor dem roten Signal zum Stehen zu kommen!
 


Durchschnittliche Kundenbewertung
0.0 von 5 Sternen0.0 von 5 Sternen0.0 von 5 Sternen0.0 von 5 Sternen0.0 von 5 Sternen
0.0 von 5 Sternen    Kommentar hinzufügen



Warenkorb
Sendungsverfolgung
Bestseller
Topangebote
Lieferzeiten